AGB´s

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf einen Blick

 

Ihre Anfrage

Ihre Daten

Auf Anfrage erhalten Sie zeitnah ein unverbindliches Angebot mit Bild -u. Informationsmaterial zur gewünschten Burlesque Show. Für die Preiskalkulation und die Übermittlung des Angebots werden Ihre Angaben durch das Konaktformular verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und keinesfalls an Drittanbieter weitergeleitet.

Bei Rückmeldung auf das Angebot / kein Buchungs-Interesse, werden Ihre Daten aus dem System nach 2 Wochen entfernt.

Bei Rückmeldung auf das Angebot / verbindlich buchen, so werden alle wichtigen Details für Ihren Buchungstermin für die Auftragsbestätigung vereinbart und organisiert. Ihre Anschrift / Firmenanschrift wird hierfür benötigt.

Ihre Daten werden auf Ihren Wunsch nach Ablauf des Buchungsauftrags gelöscht. Benachrichtigen Sie mich. Andernfalls werden die gesammelten Buchungsdaten maximal 2 Jahre aufbewahrt.

 

Preis-Leistung

Ihr Angebot

Für Sie und Ihren Event werden die passenden Faktoren für ein unverbindliches Angebot erfasst und fair berechnet:

  • Gage Chandra Lavie / Show-Equipment / Buchungsorganisation / Burlesque Performance
  • Gage Assistent / Transport / Auf -u. Abbau Show-Requisiten / Show-Assistenz
  • Anfahrt / 0,35 Cent pro Km ab 90443 Nürnberg / Pkw oder Pkw und Anhänger
  • Hotel-Übernachtung / Für 2 Personen (ab Drei Sterne), je ein Einzelzimmer
  • Weitere Fahrten / z. B. bei gr. Entfernung zw. der Eventlocation und dem Hotel
  • Veranstaltungstechnik / Bühne, Musikanlage, Spots & LED-Strahler kann hinzugebucht werden

 

Show verbindlich Buchen

Auftragsbestätigung

Sie haben entschieden, Sie möchten verbindlich buchen. Frau Sorg verfasst für Sie somit die Auftragsbestätigung mit allen vereinbarten Details für Ihre Buchung. Diese erhalten Sie per E-mail (PDF anbei), mit der Bitte, den Erhalt dieser E-mail mit einer Rückmeldung zu bestätigen.

Buchungstermin sichern / 50% Vorkasse Gagenauszahlung

Mit der Auftragsbestätigung erhalten Sie vorab eine Rechnung - Vorkasse, 50% der Gesamtgage. Geht Ihre Überweisung bis zum angegeben Termin ein, ist die Buchung somit verbindlich für Sie eingetragen. Der Restbetrag, 50% der Gesamtgage wird nach Beendigung des Engagements vor Ort gegen Rechnung (mit dem Vermerk "Betrag dankend in bar erhalten) beglichen. Keine Ausweisung der MwSt. gem. § 19 UstG für Kleinunternehmer.

Findet zum angegebenen Termin keine Überweisung statt, wird der optionierte Termin freigegeben.

Kurzfristige Buchung / Gagenauszahlung

Ab 7 Tage vor Ihrem Veranstaltungsdatum - Sie erhalten Ihre Auftragsbestätigung und 100% der Gesamtgage wird nach Beendigung des Engagements vor Ort gegen Rechnung (mit dem Vermerk "Betrag dankend in bar erhalten) beglichen. Keine Ausweisung der MwSt. gem. § 19 UstG für Kleinunternehmer.

Ihre Daten werden streng vertraulich behadelt und keinesfalls an Drittanbieter weitergegeben.

 

Bildmaterial

Aufnahmen Veranstalter & Gäste

Für private Zwecke, darf die aufgeführte Burlesque Show fotografiert und gefilmt werden.

Die Nutzung -u. Verbreitung von aufgenommenem Bild -u. Filmmaterial der Show/s ist ausschließlich nach Absprache möglich (Gewerbe & social network).

Veranstalter tragen keine Haftung für getätigte Smartphone-Aufnahmen (Verbreitung) anwesender Gäste!

Die Entlohnung der vereinbarten Gage für das gebuchte Engagement, beinhaltet nicht die erteilte Einwilligung der anschließenden, freien Nutzung von Bild -u. Filmmaterial des gebuchten Engagements von Chandra Lavie (Meera Sorg).

Aufnahmen Burlesque Entertainment / Meera Sorg

Bild -und Videomaterial, welches von Frau Sorg am Veranstaltungsort aufgenommen wird (show & backstage), wird nur mit dem Einverständnis des Auftraggebers veröffentlicht. Die Nutzung findet im Online-Bereich für die Eigenwerbung statt. Dem Auftraggeber / der Eventlocation steht es zu, vom Hausrecht gebrauch zu machen und Bild -und Videoaufnahmen am Veranstaltungsort zu untersagen.

 

Technical Rider

Diese sieben Punkte werden vom Veranstalter bei einer verbindlichen Buchung erfüllt:

1) Abschließbare, warme Garderobe bietet Steckdose, Tisch/Ablagefläche, Sitzmöglichkeit, Ganzkörperspiegel

2) Eine Beschallungsanlage, die eine angemessene Lautstärke während der Veranstaltung garantiert

(kann hinzu gebucht werden)

3) Ausleuchtung / Lichtanlage / Strahler (kann hinzu gebucht werden)

4) Bühne 9 m2 / weitere Auftrittsmöglichkeit ausschließlich nach Rücksprache

5) Kostenfreie Parkmöglichkeit für Pkw / Anhänger / Sprinter (je nach Buchung) nahe der Eventocation

6) Die Haftung für die Anmeldung und die Gebühren für Wort und Musik (Gema) trägt in vollem Umfang der Veranstalter

7) Show-Equipment Anlieferung und Abbau – Top Organisation und kompetenter Service - Zu schmale Zugänge, Treppenhäuser oder enge Stockwerke erschweren die rasche Platzierung der Show-Requisite (Martini-Glas) am Auftrittsort. Der Auftraggeber ist über die Gegebenheiten der Veranstaltungslocation informiert und leitet wichtige Informationen für die Auftragsbestätigung an Frau Sorg weiter. Um exakte Informationen über die Eventlocation zu erhalten, ist es dem Kunde gestattet, dem Ansprechpartner des Hauses meine Kontatdaten zu übermitteln. Optimale Vereinbarungen für die Anlieferung und den Abbau von Show-Requisiten kläre ich direkt und in Ihrem Sinne ab

Wenn Stichpunkte im "Technical Rider" nicht umsetzbar sind, informieren Sie mich vorab! Wir finden eine Lösung.

Entsteht vor Ort während dem Buchungstermin ein Leistungsaufwand, welcher auf eine nachlässige Organisation (Technical Rider) im Vorfeld seitens des Veranstalters schließen lässt, so wird dieser Aufwand in einem gerechtfertigtem Fall in Rechnung gestellt (z. B. anfallende Parkticketkosten nahe der Eventlocation, keine Garderobe / Umkleidemöglichkeit vorhanden usw.)

 

Ausfall und Stornierung

Burlesque Entertainment / Meera Sorg

- In Falle des Ausfalls seitens Frau Meera Sorg am vereinbarten Veranstaltungstermin (schwere Krankheit, Naturkatastrophe / extreme Wetterverhältnisse, Tod in der Familie oder Unfall), wird der Auftraggeber umgehend informiert

- Ein Nachweis wird erbracht. Ein gleichwertiger Ersatz wird mit Bildmaterial angeboten. Ein Angebot für eine Wiederholung der Show wird ebenso unterbreitet. Ansonsten haftet Frau Sorg für den Ausfall in vollem Umfang

Veranstalter

- Im Falle der Auftragsstornierung seitens des Auftragsgebers, wird eine Stornonierungsgebühr in Rechnung gestellt. Die Stornierung erfolgt ausschließlich per e-mail. Wird bis zu 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin abgesagt, ergibt sich der Stornierungsbetrag von 60% der Gesamtgage

- Wird ab Tag 2 vor dem vereinbarten Veranstaltungstermin storniert, wird 100% der Gesamtgage in Rechnung gestellt. Der Betrag muss 7 Tage nach dem Veranstaltungstermin per Banküberweisung gutgeschrieben sein. Bei Naturkatastrophe / extreme Wetterverhältnisse, abrupte Sicherheitsvorkehrung o. ä., erbingt der Kunde einen Nachweis. Der Kunde kann ein Angebot für eine Wiederholung der Show anbieten. Kulanzfälle werden individuell bearbeitet

 

Zusätzliche Angaben

Angebote sind stets unverbindlich - Termine werden vorab nicht belegt! Sie werden über den Buchungsvorgang für eine verbindliche Terminreservierung über diese AGB´s ausführlich informiert. Fragen werden gerne beantwortet.

Logistik
Ein Assistent ist vor Ort und für folgende Leistung eingeteilt - Anlieferung, Auf -u. Abbau / Platzierung, Be -u. Entfüllung des großen Martini-Glases & Show-Assistenz (Full-Service auf selbständiger Basis). Eine Bühne, Lichttechnik oder Musikanlage kann auf Wunsch hinzu gebucht werden.

Der Kunde kann sich darauf verlassen, dass die Vereinbarungen, welche durch die Auftragsbestätigung zugesichert sind, strikt eingehalten werden.

 

Ihr Event soll ein glanzvolles Erlebnis für Sie und Ihre Gäste sein

Ich organisiere die bestmögliche Inszenierung der Burlesque Show/s für Ihr Event-Konzept. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mit den besten Grüssen, Meera Sorg